Interview mit Österreichs Außenminister Kurz

Lange stand Österreich in der Flüchtlingspolitik an Angela Merkels Seite, Anfang des Jahres schwenkte die Regierung dann um. Maßgeblich daran und an der folgenden Schließung der Balkanroute beteiligt war der junge Außenminister Sebastian Kurz. Also sind wir nach Wien geflogen und haben gefragt, warum (ich sitze links, außerhalb des Bildes ;).

Aus der BILD am SONNTAG vom 13. März 2016

Aus der BILD am SONNTAG vom 13. März 2016

Online gibt es das Interview hier (paid)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.